VU, PKW gegen Werbe-Pfeiler geprallt

T03 - Verkehrsunfall (Fahrzeugbergung bzw. Binden v. Betriebsmittel)
Technischer Einsatz
Zugriffe 658
Einsatzort Details

B70 Packer Bundesstr., Höhe Schadendorf, 8501 Lieboch
Datum 19.07.2017
Alarmierungszeit 20:38 Uhr
Einsatzende 21:53 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 15 Min.
Alarmierungsart Sirenen-, Pager-, SMS-Alarmierung
Einsatzleiter HBI Wolfgang KUPRIAN
Mannschaftsstärke 21 Mann
eingesetzte Kräfte

FF Lieboch
Polizei
    Rettung
      Rettungshubschrauber
        Fahrzeugaufgebot   TLFA 4000 - Tanklöschfahrzeug  RFA - Rüstfahrzeug  VFA -Versorgungsfahrzeug
        Technischer Einsatz

        Einsatzbericht

        PKW gegen Werbe-Pfeiler geprallt, Lenker noch im Fahrzeug

        Da der Airbag noch nicht ausgelöst hatte wurde sofort die Airbag-Sicherung angelegt bevor die Rettung der Person aus begonnen wurde.

        Weitere arbeiten: Brandschutz aufbauen, Batterie abklemmen, Absicherungs- u. Aufräumungsarbeiten

        Aufgrund des unstabilen Zustands des Verletzten wurde der Rettungshubschrauber angefordert. Dies erforderte eine kurzzeitige Totalsperre der B70.

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder