VU, PKW gegen Baum geprallt

T03 - Verkehrsunfall (Fahrzeugbergung bzw. Binden v. Betriebsmittel)
Technischer Einsatz
Zugriffe 354
Einsatzort Details

B70 Packer Bundesstr., Höhe Schadendorf, 8501 Lieboch
Datum 08.11.2017
Alarmierungszeit 00:37 Uhr
Einsatzende 01:52 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 15 Min.
Alarmierungsart Sirenen-, Pager-, SMS-Alarmierung
Einsatzleiter HBI Wolfgang KUPRIAN
Mannschaftsstärke 16 Mann
eingesetzte Kräfte

FF Lieboch
Polizei
    Notarzt
      Rotes Kreuz
        Fahrzeugaufgebot   TLFA 4000 - Tanklöschfahrzeug  RFA - Rüstfahrzeug  LKW mit Kran - LKW/Kran  VFA -Versorgungsfahrzeug
        Technischer Einsatz

        Einsatzbericht

        PKW kam von Fahrbahn ab und ist gegen Baum geprallt, verletzte Person bereits aus Fahrzeug befreit, Brandschutz aufbauen, Batterie abklemmen, ausgelaufene Betriebsmittel mittels Öl-Bindemittel binden

        PKW mittels LKW/Kran von der Unfallstelle heben und an gesicherter Position abstellen

        Absicherungs- u. Aufräumungsarbeiten

         

        sonstige Informationen

        Einsatzbilder