DSC01451Wissenstest 2015

Nach wochenlanger Vorbereitung und vielen Übungsstunden im Feuerwehrhaus wurde die Feuerwehrjugend am 15.03.2015 zum Wissenstest nach Wundschuh einberufen. Mit viel Einsatz konnten die Jugendlichen auch heuer wieder alle Abzeichen bravourös erringen, wobei (fast) alle Punkte erzielt wurden.

 

 

Die Überprüfung stellt sich aus folgenden Teilgebieten zusammen:

 

  • Station 1: Organisation der Feuerwehr; Funktionen und Organe in der Feuerwehr; Verhalten und Regeln der Feuerwehr, usw.
  • Station 2: Formalexerzieren; Befehle ausführen; Befehle geben; usw.
  • Station 3: Fahrzeug- und Gerätekunde; Feuerwehrfahrzeuge und Geräte benennen und deren Funktion erklären.
  • Station 4: Dienstgrade erkennen und dazugehörende Funktionsebenen nennen.
  • Station 5: Warn- und Alarmsysteme; Nachrichtendienst; Signalgebung, Notrufnummern, Zivilschutz, Nachrichtenmittel, etc.
  • Station 6: Einsatz- und Dienstbekleidung; praktische Anwendung verschiedener Knoten

 

Folgende Abzeichen wurden erreicht:

Wissenstestspiel (FF-Jugend bis 12 Jahre) 
  BRONZE: JFM Oliver HÖLLER  
    JFM Benedikt MUND  
           
 Wissenstest (FF-Jugend 12 bis 16 Jahre) 
  BRONZE: JFM Benjamin THEILER  
           
  SILBER: JFM Matthias HAMMER  
    JFM Markus REISL  
    JFM Michael REISL  
           
  GOLD: JFM Simon SUSCHNIG  

Auf diesem Wege möchte ich unserer Feuerwehrjugend nochmals recht herzlich zu ihrem Erfolg gratulieren.

Jugendbetreuer LM d.F. Ing. Alexander Reisl BEd

DSC01429 DSC01425 DSC01443