Rauchfangbrand

B03 - Rauchfangbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 94
Einsatzort Details

Roseggergasse, 8501 Lieboch
Datum 03.10.2018
Alarmierungszeit 22:52 Uhr
Einsatzende 00:52 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Sirenen-, Pager-, SMS-Alarmierung
Einsatzleiter BM Martin WEICHER
Mannschaftsstärke k.A. Mann
eingesetzte Kräfte

FF Lieboch
Polizei
    Rauchfangkehrermeister
      Fahrzeugaufgebot   TLFA 4000 - Tanklöschfahrzeug  LFA - Löschfahrzeug
      Brandeinsatz

      Einsatzbericht

      Rauchfangbrand, Alarmierung des zuständigen Rauchfangkehrermeisters, Ausrüstung eines Atemschutztrupps und Vorbereitung eines HD-Rohres.

      Nach Kontrolle des Rauchfanges unter Einbezug aller Räumlichkeiten, welche an den Rauchfang angrenzten, könnte keine unmittelbare Brandausbreitungsgefahr festgestellt werden. Personen waren nicht gefährdet und der Einsatz des Atemschutztrupps war somit nicht erforderlich. Unter ständiger Kontrolle, vor allem der unmittelbar am Rauchfang anliegenden hölzernen Fussboden- und Deckenaufbauten, konnte ein kontrollierter Ausbrand des Rauchfanges fortgeführt werden. Hierbei hat sich abermals die Wärmebildkamera als sehr nützlich erwiesen.

      Anfallende Verbrennungsrückstände wurden aus dem Rauchfang ausgeräumt und im Freien abgelöscht. Nach selbstständiger Abkühlung des Rauchfanges und Freigabe durch den Rauchfangkehrer konnte die Brandwache vor Ort aufgelöst werden. 

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder