Dach abgedeckt

T07 - Unwettereinsatz / Elementarische Ereignisse
Technischer Einsatz
Zugriffe 364
Einsatzort Details

Roseggergasse, 8501 Lieboch
Datum 07.07.2019
Alarmierungszeit 00:21 Uhr
Einsatzende 05:06 Uhr
Einsatzdauer 4 Std. 45 Min.
Alarmierungsart Sirenen-, Pager-, SMS-Alarmierung
Einsatzleiter HBI Wolfgang KUPRIAN
Mannschaftsstärke 11 Mann
eingesetzte Kräfte

FF Lieboch
Elektrizitätsversorgungsunternehmen
    Fahrzeugaufgebot   TLFA 4000 - Tanklöschfahrzeug  HLF1-LB - Rüstfahrzeug  LKW mit Kran - LKW/Kran
    Technischer Einsatz

    Einsatzbericht

    Aufgrund eines Blitzschlages - welcher glücklicher Weise nicht durchgezündet hat - wurde ein großer Bereich der Dachhaut eines Wohnhauses beschädigt bzw. abgedeckt.

    Kameraden mit spezieller Menschenrettungs- u. Absturssicherungsausbildung führten unter Verwendung von Sicherheitsgeschirr und gesichert über einen Anschlagpunkt eine Lageerkundung an der Einschlagstelle/in Einschlagbereich durch. Anschließend wurde von Ihnen das beschädigte Dach mittels Planen provisorisch zugedeckt. Die Einsatzbedingungen waren witterungsbedingt durch anhaltenden Regen sehr schwierig.

    Absicherungs- u. Aufräumungsarbeiten

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder