VU, PKW hat sich überschlagen, Fzg.-Bergung

T03 - Verkehrsunfall (Fahrzeugbergung bzw. Binden v. Betriebsmittel)
Technischer Einsatz
Zugriffe 421
Einsatzort Details

A2 (Fahrtrichtung Klagenfurt), nach Auffahrt Mooskirchen
Datum 28.07.2019
Alarmierungszeit 19:44 Uhr
Einsatzende 20:44 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Sirenen-, Pager-, SMS-Alarmierung
Einsatzleiter BM Martin WEICHER
Mannschaftsstärke 12 Mann der FF Lieboch
eingesetzte Kräfte

FF Lieboch
FF Mooskirchen
    Rettung
      ASFINAG
        Autobahnpolizei
          Fahrzeugaufgebot   TLFA 4000 - Tanklöschfahrzeug  HLF1-LB - Rüstfahrzeug  LKW mit Kran - LKW/Kran  VFA -Versorgungsfahrzeug
          Technischer Einsatz

          Einsatzbericht

          VU, PKW hat sich überschlagen und liegt am Dach im Straßengraben; FF Mooskirchen bereits vor Ort

          Aufgabe der FF Lieboch war es u.a. mittels LKW/Kran das Fahrzeug wieder auf die Räder zu stellen 

          Absicherungs- u. Aufräumungsarbeiten

           

          sonstige Informationen

          Einsatzbilder