VU mit verletzten Personen

T03 - Verkehrsunfall (Fahrzeugbergung bzw. Binden v. Betriebsmittel)
Technischer Einsatz
Zugriffe 89
Einsatzort Details

A2 (Fahrtrichtung Klagenfurt), kurz vor Abfahrt Mooskirchen
Datum 06.06.2021
Alarmierungszeit 11:13 Uhr
Einsatzende 11:58 Uhr
Einsatzdauer 45 Min.
Alarmierungsart Sirenen-, Pager-, SMS-Alarmierung
Einsatzleiter HBI Wolfgang KUPRIAN
Mannschaftsstärke 15 Mann
eingesetzte Kräfte

FF Lieboch
FF Mooskirchen
    Fahrzeugaufgebot   TLFA 4000 - Tanklöschfahrzeug  HLF1-LB - Rüstfahrzeug

    Einsatzbericht

    VU mit verletzten Personen, nach Abfahren des Autobahnabschnittes konnte kein Unfall gefunden werden

    Nach Rücksprache mit der Leitzentrale wurde der Unfallort auf Höhe Pack korrigiert und die örtlich zuständige Feuerwehr alarmiert, kein Einsatz für die FF Lieboch mehr erforderlich

     

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.