BDLP_2013Branddienstleistungsprüfung (BDLP) 2013 – Stufe 2 in Silber und Stufe 1 in Bronze

Das „BDLP-Projekt 2013“ fand am Mittwoch, dem 08.05.2013 mit der abgelegten Prüfung von 5 Gruppen ihren erfolgreichen Abschluss.
Neben einem sehr fairen Bewerterteam durften wir Ber.-Kdt. OBR Gerhard SAMPT, Abschnitts-Kdt. ABI Alois KIRCHBERGER, Bürgermeister Rudi AICHBAUER und zahlreiche Feuerwehrmitglieder und Familienangehörige am Feuerwehrgelände in Lieboch recht herzlich begrüßen.

Nach rund zwei Monaten an Vorbereitungszeit stellten sich 3 Silber- und 2 Bronze-Gruppen der anspruchsvollen Prüfung.
Wie schon beim ersten Antreten 2011 waren die Motivationspunkte jedes einzelnen klar auf der Hand:

  • Gerätekunde am – 2009 neu in Dienst gestellten – TLFA 4000,
  • die einsatztaktisch verwertbaren Erkenntnisse der Leistungsprüfung,
  • das auffrischen der Aufgaben jedes Einzelnen in der Gruppe und
  • die Kameradschaftspflege, speziell in Punkten wie das richtige und verlässliche Arbeiten im Trupp (als Team) und das daraus resultierende Ergebnis der perfekten Arbeit der ganzen Gruppe

Das sich 20 der 21 Kameraden – welche 2011 bereits in Bronze angetretenen sind – der Leistungsprüfung in der nächsten Leistungsstufe stellten, waren schon ein klarer Beweis wie die Mannschaft der FF Lieboch zu dieser Art der Aus- und Weiterbildung steht. (nach Richtlinie ist eine 2-jährige Wartezeit zum Erwerb der nächsten Leistungsstufe vorgeschrieben)

Besonders erfreulich ist natürlich auch, dass sich weitere 11 Kameraden der Leistungsprüfung in Bronze stellten.

Wie wichtig eine ständige Übungsbereitschaft ist, zeigte sich auch einmal mehr während der Prüfung, als man über die Bezirksalarm-Zentrale zu einem Einsatz „Fahrzeugbrand auf der A2“ gerufen wurde. Sofort wurde die Leistungsprüfung unterbrochen und mit 3 Fahrzeugen zum Einsatzort ausgerückt. Kein Fahrzeugbrand sondern „nur“ ein Motorschaden und die FF Mooskirchen als einsatzleitende Feuerwehr vor Ort, machten den Einsatz der FF Lieboch nicht mehr erforderlich. War es diesmal ein „Fehlalarm“, der nächste Ernstfall wird kommen und die FF Lieboch wird nach besten Wissen und Gewissen – mit einer Mannschaft die versucht immer „Up-to-Date“ zu sein – diesen Ernstfall abzuarbeiten und jeden in Not geratenen, bestmöglich und effektiv Hilfe zu leisten.
Die Leistungsprüfung könnte anschließend ohne weitere Unterbrechungen beendet werden…

Somit bleibt am Ende dasselbe Resümee wie schon 2011:
Die Teilnahme an der BDLP in der TLF-Version war für die FF Lieboch in der Aus- und Weiterbildung der Kameraden ein perfekter Mosaikstein. Die BDLP wird - im derzeit ohnedies schon sehr straffen Aus- und Weiterbildungplan der FF Lieboch - einen fixen Stellenwert behalten. Somit werden sich in den nächsten Jahren weitere Gruppen der BDLP in Bronze und in den weiteren Leistungsstufen - Silber und Gold - stellen.

 

Gruppe 1 - Silber
Gruppenkommandant
HLM
DWORSCHAK Thomas
Melder
OLM
SCHOERGI Erwin
Maschinist
HFM
KOINIGG Gerald
Angriffstruppführer
HLM
PITSCH Martin
Angriffstruppmann
OFM
KOGLER Markus
Wassertruppführer
HFM
HIRSCHMUGL Sebastian
Wassertruppmann
OLM
DRAGE Hannes
BDLP 2013 001

Gruppe 2 - Silber
Gruppenkommandant
OLM
ORTNER Martin
Melder
OLM
SCHOERGI Erwin
Maschinist
LM
HOELLER Benjamin
Angriffstruppführer
OBI
PITSCH Wilhelm
Angriffstruppmann
OFM
KUPRIAN Manuel
Wassertruppführer
LM
WEICHER Martin
Wassertruppmann
OFM
HOESELE Simon
BDLP 2013 021

Gruppe 3 - Silber
Gruppenkommandant
OBM
REISL Christian
Melder
LM
EHMANN Patrick
Maschinist
HLM
POSSERT Gerhard
Angriffstruppführer
BM
KUPRIAN Wolfgang
Angriffstruppmann
BR
DWORSCHAK Günter
Wassertruppführer
HBM
HOESELE Erich
Wassertruppmann
HBM
DWORSCHAK Martin
BDLP 2013 060

Gruppe 4 - Bronze
Gruppenkommandant
OLM
WEICHER Daniel
Melder
LM
EHMANN Patrick
Maschinist
LM
HOESELE Martin
Angriffstruppführer
OFM
KOINIGG Hans-Peter
Angriffstruppmann
OFM
WEBER Markus
Wassertruppführer
HFM
MUND Peter
Wassertruppmann
OFM
KOCHAUF Thomas
BDLP 2013 092

Gruppe 5 - Bronze
Gruppenkommandant
OLM
ORTNER Martin
Melder
HLM
DWORSCHAK Thomas
Maschinist
HLM
TEUFEL Stefan
Angriffstruppführer
LM
REISL Alois
Angriffstruppmann
HLM
REISL Martin
Wassertruppführer
HFM
REISL Alexander
Wassertruppmann
LM
MUND Anton
BDLP 2013 147

zur Bildgalerie - Branddienstleistungsprüfung 2013

 

BDLP 2013 187

BDLP 2013 195

BDLP 2013 197