2011TdoTTag der offenen Tür 2011 der Freiwilligen Feuerwehr Lieboch

Der alljährliche Familientag beim Feuerwehrhaus am 15. Mai 2011 war trotz schlechten Wetter ein toller Erfolg. Herzlichen Dank an die Bevölkerung für den zahlreichen Besuch!

zur Bildgalerie - Tag der offenen Tür 2011

Blaulichtfrühstück mit Live-Musik
Blutspendeaktion
Schauübung der Feuerwehrjugend und Aktiven
Hupfschloss für Kinder
Verlosung von wertvollen Preisen
Für das leibliche Wohl wurde auch gesorgt!   Getränke - Speisen - Weinkost - Bar

Am Sonntag dem 15. Mai 2011 fand der schon traditionelle Tag der offenen Tür / Familientag beim Feuerwehrhaus statt.

Trotz Regenwetter konnten wir viele Gäste im beheizten Zelt begrüßen und gemütliche Stunden gemeinsam verbringen.

Die Einladung zu einem "Frühstück mit Livemusik" war der erste Programmpunkt an diesem Tag.

Gleichzeitig fand am Vormittag eine Blutspendeaktion vom Roten Kreuz im Feuerwehrhaus statt. Mit einem Kaffee&Kuchen-, Wein-, Schank- und Grill-Stand wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Auf Grund des Schlechtwetters mussten unsere kleinsten Gäste zwar auf die Hupfburg verzichten, dafür machte das Probesitzen in den Feuerwehrautos und das Malen dieser sichtlich mehr Spaß.

Die Schauübung der Jugend und Aktiven ist ebenso sprichwörtlich "in's Wasser gefallen". Trotzdem konnte ABI Günter DWORSCHAK die Neuzugänge der Jugend (JFM Bernhard DAUM, JFM Raffael REISL, JFM Florian SCHÖRGI, JFM Markus POSSERT) begrüßen und ihnen den Feuerwehrhelm als Symbol überreichen.
Seit der Wehrversammlung im Februar gibt es einen Wechsel im Betreuerstab unserer Jugend. LM d. F. Benjamin HÖLLER übernahm die Tätigkeiten von HBM Anton MUND und ist nun unser neuer Jugendbeauftragte. Als Stellvertreter wurden neben HFM Gerhard SCHÖRGI, welcher schon einige Zeit in diesem Amt tätig ist, auch HFM Sebastian HIRSCHMUGL ernannt.
HBM MUND wurde für seine langjährigen Bemühungen gedankt und zum Abschied ein Gruppenbild mit allen "Jugendlichen" aus seiner Zeit überreicht.

Die Verlosung von Preisen im Gesamtwert von € 2.100,- ließ die Spannung nochmals steigen, bevor die letzten gemütlichen Stunden anbrachen.

Ein Danke auch für die vielen Kuchenspenden! Auch heuer waren diese bereits am Vormittag ausverkauft.

Uns wurde mit Freude gezeigt, dass die Feuerwehr auch bei Schlechtwetter gerne besucht wird.

Danke für Ihr Kommen und Ihre Unterstützung – bis zur nächsten Veranstaltung der Feurwehr Lieboch, GUT HEIL!