2011FetzenmarktDer große Fetzenmarkt der FF Lieboch war wieder ein voller Erfolg

Am 11. September 2011 mit Beginn um 07:00Uhr, fand das "Event" am Dorfplatz in Lieboch statt...

zur Bildgalerie - Fetzenmarkt 2011

Antikes, Altwaren, Kleidung, ...
Speisen & Getränke
Preisverlosung

 

WIR DANKEN FÜR IHRE UNTERSTÜTZUNG

 

Viele Vorbereitungen sind dem Großereignis vorausgegangen. So haben wir bereits heuer im Frühjahr begonnen Gegenstände für den Fetzenmarkt zu sammeln. Die Bevölkerung von Lieboch konnte beim Wirtschaftshof zu den tourlichen Altstoffsammelterminen, brauchbare Gegenstände für den Fetzenmarkt abgeben. Lange Zeit hatte es den Anschein, dass heuer wesentlich weniger „Waren“ zur Verfügung stehen würden. Im Laufe der Zeit, vor allem aber in der letzten Woche vor dem Fetzenmarkt, bei den Abgabeterminen beim Feuerwehrhaus, haben die Liebocher und Liebocherinnen gezeigt, dass sie zum Erfolg des Fetzenmarktes beitragen wollen. Es wurden Altwaren in großer Anzahl vorbeigebracht . An dieser Stelle, ein herzliches Dankeschön an Alle, die uns damit unterstützt haben.

Am Tag des Fetzenmarktes wurde der Dorfplatz von den Besuchern regelrecht „gestürmt“. Punkt sieben Uhr erfolgte der Startschuss durch unseren Feuerwehrchef, ABI Günter Dworschak. Die einzelnen Verkaufsstände wurden „belagert“ und das Feilschen um die besten Stücke konnte beginnen. Wie immer, hatten viele Käufer die Nacht davor, rund ums Fetzenmarktgelände „campiert“, um in der Früh, die Ersten zu sein. Nur ein Beispiel – wir hatten am Stand für Schuhe und Taschen ca. 1.200 Paar Schuhe, fein säuberlich sortiert – diese waren innerhalb von 10 Minuten alle verkauft. Nach dem ersten Ansturm auf die Verkaufsstände füllte sich der Dorfplatz mehr und mehr, sodass bei herrlichem Herbstwetter, mit sommerlichen Temperaturen, echte Volksfeststimmung aufkam. Mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot, von Leckerbissen aus dem Grillstand über die große Vielfalt an Getränken bis hin zu Kaffee und Kuchen, konnten wir unsere Gäste verwöhnen. Auch hier ein Detail am Rande, es wurden am Tag des Fetzenmarktes über 4000 Portionen an Speisen verkauft.
Die Marktmusikkapelle Lieboch, unter der Leitung von Kapellmeister Thomas Weinzerl, erfreute die Fetzenmarktgäste mit ihren Darbietungen im Rahmen eines Platzkonzertes. Natürlich durfte auch die große Preisverlosung nicht fehlen. Es wurden Preise im Gesamtwert von € 4.000,-- verlost. Gratulation an die Gewinner und vielen Dank an die Firmen, die uns die Preise zur Verfügung gestellt haben.
Am Tag des Fetzenmarktes waren über 200 Personen mit der Abwicklung des Fetzenmarktes beschäftigt. Herzlichen Dank an die vielen Helfer und Helferinnen. Zahlreiche Gäste ließen den wunderschönen Tag mit einem Besuch in der „Fetzenbar“ ausklingen. Für die Feuerwehr selbst, war der Fetzenmarkt ein großer Erfolg.
Das Ergebnis von, vor zwei Jahren, konnte noch ein wenig gesteigert werden. Mit dem Erlös, werden wieder Ausrüstungsgegenstände für die Feuerwehr angeschafft – ganz im Sinne unseres Leitspruches – „Unsere Freizeit – für Ihre Sicherheit“. Wir danken allen Gästen und freuen uns schon jetzt auf das nächste Ereignis: 21. Jänner 2012 – Feuerwehrball in der Veranstaltungshalle in Lieboch.

Ihre Feuerwehr