20170210V Neues Kommando bei der FF-LiebochNeues Kommando der FF Lieboch

10. Februar 2017, ein geschichtsträchtiger Tag für die Freiwillige Feuerwehr Lieboch. Nach Jahrzehnten gewohnter Führung durch unseren Kommandanten Günter DWORSCHAK und unseren Kommandant Stellvertreter Wilhelm PITSCH legen beide Ihre Funktionen aus freien Stücken zurück.

Gewohnt strukturiert und abgestimmt wurde der Wechsel des Kommandos schon frühzeitig eingeleitet und fand bei der stattgefundenen Wahlversammlung seine Bestätigung.
Dem Neuen Kommando - bestehend aus HBI Wolfgang KUPRIAN und OBI Christian REISL - wurde mit deutlicher Zustimmung der gesamten Mannschaft das Vertrauen geschenkt.

In emotionaler und kameradschaftlicher Form unter Beisein des Bereichsfeuerwehrkommandanten Gerhard SAMPT, des Abschnittsfeuerwehrkommandanten Alois KIRCHBERGER, des Bürgermeisters der Marktgemeinde Lieboch Hrn. Stefan HELMREICH, MBA und zahlreichen Gemeindevertretern wurde BR Günter DWORSCHAK und OBI Wilhelm PITSCH Lob, Dank und Anerkennung für die außerordentliche Dienste und Leistungen zu teil.

Die ergreifende und sehr persönliche Laudatio für jeden der beiden Kameraden spiegelte den Dank und die Anerkennung in eindrucksvoller Form ebenfalls wieder. Es blieb aber nicht nur bei schönen Worten.

OBI Wilhelm PITSCH erhielt von seinen Kameraden eine bleibende Anerkennung für 21 Jahre verdienstvolle Tätigkeit als Kommandant Stellvertreter in Form einer Glasskulptur mit eingearbeiteter Silhouette des Feuerwehrhauses sowie einer Ehrenurkunde, in der seine Verdienste ebenfalls Würdigung fanden.
Vom Bürgermeister wurde Ihm die goldene Nadel der Marktgemeinde Lieboch überreicht.

Die höchste Ehre der Feuerwehr Lieboch wurde Hrn. BR Günter DWORSCHAK zu teil. In 10 Jahren als Kommandant Stellvertreter und 21 Jahren als Kommandant formte er die Feuerwehr Lieboch zu dieser starken Einheit die sie aktuell darstellt. Für dieses „Lebenswerk“ verlieh Ihm die Feuerwehr Lieboch den Goldenen Ehrenring der Feuerwehr.
Durch den Ehrenring der Marktgemeinde Lieboch, eine der höchsten Auszeichnungen der Gemeinde, bedankte sich der Bürgermeister für das von Ihm für die Marktgemeinde geleistete.

Aus den abschließenden Referaten des neuen Kommandos ging klar hervor, dass der erfolgreiche Weg der Feuerwehr Lieboch weitergeführt werden wird.
Dem Umstand des Generationswechsels geschuldet, werden einige Funktionen in der Feuerwehr in den nächsten Tagen neu besetzt.
Der Focus für die zukünftige Ausrichtung der Feuerwehr liegt dabei klar auf Jugend, Ausbildung und Kameradschaft bei gleichzeitiger Beibehaltung der Leistungsfähigkeit zur Erfüllung des gesetzlichen Auftrages, zum Wohle aller Gemeindebürger.

An dieser Stelle von allen Kameraden nochmals ein DANKE an das scheidende Kommando und alles Gute für die neue Führung

 

20170210V Die neuen Kommandanten der FF-Lieboch 20170210V Der alte Kdt übergibt dem neuen Kdt 20170210V Der alte KdtStv übergibt dem neuen KdtStv
Neuer HBI BM Wolfgang KUPRIAN und
neuer OBI HBM Christian REISL
Neuer HBI Wolfgang KUPRIAN und
"alter" Kdt. BR Günter DWORSCHAK
Neuer OBI HBM Christian REISL und
"alter" Kdt.-Stv. OBI Willi PITSCH
Das neue KDO der FF-Lieboch Bgm Helmreich ehrt das alte Kdo und gatuliert den neu Gewählten Kommandoübergabe bei der FF-Lieboch
Neues Kommando bei der FF-Lieboch 750
BR Günter Dworschak erhielt den Goldenen Ehrenring der FF-Lieboch 2017021 ehrt OBI Wilhelm Pitsch für 21 Jahre verdienstvolle Tätigkeiten als KdtStv
Das Kdo der FF-Lieboch mit den geehrten -alt- Kommandanten
Das "alte" Kommando Zug-Kdt. BI Martin DWORSCHAK, BM
Wolfgang KUPRIAN, Schriftführer HLM d.V. Gerhard POSSERT,
Kdt.-Stv. OBI Willi PITSCH, Kdt. BR Günter DWORSCHAK,
Zug-Kdt. OBM Christian REISL, HBM Erich HÖSELE,
Kassier BM d.V. Wolfgang WEBER (v.l.n.r.)
Den Ehrenring der Marktgeminde Lieboch ehielt BR Günter Dworschak OBI Wilhelm Pitsch wird mit der goldenen Nadel der Marktgemeinde Lieboch geehrt